mehr Bilder --> Schulgelände

ProNaQ  Gesundheit und Soziales

Situation und Bedarf

• Gesundheits- und Sozialwesen Wachstumsbranche Nr. 1 in MV
• Nachfrage nach qualifiziertem Personal weiter steigend
• Fachkräftemangel in der Gesundheits- und Sozialbranche
• hohes Potential von Geringqualifizierten vorhanden


auch das ist in der datenbank_k

                                                                                                                                 Bildnachweis: PT-DLR/BMBF

Fazit:

• vorhandene personelle Ressourcen nutzbar machen
• flexible, modular aufgebaute Nachqualifizierungsangebote:
• auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten
• marktgerecht
• abschlussorientiert

 
 
 

Logoleiste

letzte Änderung: 30.06.2011
nach oben Druck

Diese Seite ist im Entstehen und wird täglich aktualisiert.

Wir freuen uns über  Hinweisen zu den Inhalten und zur Gestaltung.

s. Impressum 

 

AUZ